Eishockey NHL
Seidenberg-Klub hält Angreifer Ruutu

Die Carolina Hurricanes aus der NHL haben den Vertrag mit Angreifer Tuomo Ruutu um ein Jahr verlängert. Der Finne kassiert für seine Dienste 2,25 Mill. Dollar.

Der Finne Tuomo Ruutu bleibt in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) weiterhin den Carolina Hurricanes erhalten. Der im Februar von den Chicago Blackhawks geholte Angreifer, der in der vergangenen Spielzeit zehn Treffer und 22 Assists verbuchen konnte, einigte sich mit dem Klub des deutschen Nationalspielers Dennis Seidenberg auf einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der Skandinavier, der mit seinem Heimatland den dritten Platz bei der WM 2008 erreichte, erhält eine Jahresgage von 2,25 Mill. Dollar. Das gab der NHL-Klub bekannt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%