Eishockey NHL
Selanne bleibt Anaheim treu

Teemu Selanne hat in der NHL seinen Vertrag mit den Anaheim Ducks verlängert. Der Finne bekommt rund fünf Mill. Dollar für weitere zwei Jahre.

Teemu Selanne kehrt endgültig auf das Eis der nordamerikanischen Profiliga NHL zurück. Der finnische Angreifer der Anaheim Ducks, der die erste Hälfte der letzten Saison aussetzte, unterschrieb am Sonntag einen Zwei-Jahres-Vertrag bei seinem Club.

Der Rekord-Punktesammler der Ducks wird, laut Berichten der Los Angeles Times, 5,25 Mill. Dollar in den nächsten beiden Spielzeiten verdienen. Es werden seine 16. und 17. Saison in der besten Eishockey Liga der Welt. Der Kontrakt kam zustande, da Anaheim seinen Verteidiger Mathieu Schneider zu den Atlanta Trashers transferierte, und somit Selannes Gehalt nicht mehr den Salary Cap - die Gehaltsobergrenze der NHL-Clubs - überstieg.

Selanne sammelte letzte Saison zwölf Tore und elf Assist in seinen 26 Spielen für die Ducks. Seine beste Zeit hatte er in den Jahren 1996 bis 2000, als er im Durchschnitt 46 Tore pro Saison erzielte. Insgesamt traf Selanne in 1 067 Spielen in der NHL 552 Mal und gab 606 Vorlagen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%