Eishockey NHL
Sieg für Seidenberg, "Goalie" Kölzig verliert

Beim 2:1-Erfolg Carolinas gegen Montreal bereitete Dennis Seidenberg den Siegtreffer per Assist vor. Olaf Kölzig saß beim 3:4 Tampa Bays im Shootout gegen Florida auf der Bank.

Sieg und Niederlage für die deutschen Akteure in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Dennis Seidenberg gewann mit den Carolina Hurricanes 2:1 gegen die Montreal Canadiens, "Goalie" Olaf Kölzig musste sich mit den Tampa Bay Lightning im Shootout 3:4 gegen die Florida Panthers geschlagen geben. Für die Lightning war es bereits die fünfte Niederlage in Folge, Carolina feierte den zweiten Sieg in Serie. Während die "Canes" mit nunmehr 22 Punkten auf Platz zwei der Southeast Division liegen, rangiert Tampa Bay mit 16 Zählern nur auf Platz vier.

Seidenberg bereitet Siegtreffer vor

In Raleigh ging Montreal im zweiten Drittel durch ein Tor von Robert Lang in Führung, doch Sergej Samsonow markierte im Schlussdrittel den Ausgleich für Carolina. Den Siegtreffer der Hurricanes durch Ray Whitney bereitete Seidenberg mit seinem achten Saison-Assist vor.

Florida lag in Tampa bereits mit 3:0 vorne, doch das Team des deutschen Torhüters Kölzig, der das Spiel nur von der Bank aus sah, konnte sich noch einmal in die Verlängerung retten. Im Shootout erzielte Nathan Horton dann den entscheidenden Treffer für die Panthers.

Der Spieltag im Überblick:

Pittsburgh Penguins - Minnesota Wild 1:2, Carolina Hurricanes - Montreal Canadiens 2:1, Columbus Blue Jackets - Edmonton Oilers 2:7, Tampa Bay Lightning - Florida Panthers 3:4, Phoenix Coyotes - Chicago Blackhawks 2:3, Calgary Flames - Colorado Avalanche 4:1

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%