Eishockey NHL
Siege für Ehrhoff, Schubert und Seidenberg

In der NHL gingen Ehrhoff mit San Jose (4:2 gegen Detroit), Schubert mit Ottawa (2:1 gegen Florida) und Seidenberg mit Carolina (1:0 gegen St. Louis) jeweils als Sieger vom Eis.

Siege und Niederlagen setzte es am Donnerstag für die deutschen NHL-Cracks in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga. Während die Ottawa Senators (2:1 bei den Florida Panthers), die Carolina Hurricanes (1:0 bei den St. Louis Blues) und die San Jose Sharks (4:2 gegen die Detroit Red Wings) als Sieger vom Eis gingen, mussten die Buffalo Sabres (2:5 gegen Tampa Bay Lightning) und die Boston Bruins (2:3 bei den Calgary Flames) Niederlagen einstecken.

In San Jose drehten Patrick Marleau, Jamie Mcginn, Ryane Clowe und Joe Pavelski das Match nach einem 0:1-Rückstand zugunsten der Sharks. Christian Ehrhoff stand dabei 20:47 Minuten für die "Haie" auf dem Eis, Marcel Goc kam verletzungsbedingt nicht zum Einsatz. Mit 18 Punkten sind die Sharks derzeit das zweitbeste Team der Liga hinter den New York Rangers (21).

In Florida führten Dany Heatley und Chris Kelly ebenfalls nach 0:1-Rückstand die Senators am Ende auf die Siegerstraße. Christoph Schubert kam dabei 14:23 Minuten für die Kanadier zum Einsatz.

Seidenberg-Assist führt zum Siegtreffer

Tuomo Ruutu erzielte Mitte des letzten Drittels den einzigen Treffer beim Auswärtserfolg Carolinas bei den Blues. Dennis Seidenberg war 23:57 Minuten für die "Canes" im Einsatz und bereitete das Siegtor mit einem Assist vor.

Boston musste sich trotz einer 1:0-Führung am Ende in Calgary geschlagen geben. Marco Sturm stand dabei 15:47 Minuten für die Bruins auf dem Eis, konnte sich aber nicht in die Scorerliste eintragen. Ohne den am Finger verletzten Jochen Hecht verloren die Buffalo Sabres am Ende deutlich gegen Tampa Bay. Rückhalt der Lightning war dabei Goalie Olaf Kölzig, der nach mehreren Spielen als Zuschauer überraschend zu seinem dritten Saisoneinsatz kam und 29 Saves verbuchen konnte.

Der Spieltag im Überblick:

Buffalo Sabres - Tampa Bay Lightning 2:5, New York Rangers - Atlanta Thrashers 3:2, Philadelphia Flyers - New York Islanders 3:2, Florida Panthers - Ottawa Senators 1:2, Nashville Predators - Edmonton Oilers 3:1, Minnesota Wild - Montreal Canadiens 1:2, St. Louis Blues - Carolina Hurricanes 0:1, Colorado Avalanche - Columbus Blue Jackets 2:4, Calgary Flames - Boston Bruins 3:2, Phoenix Coyotes - Pittsburgh Penguins 4:1, Los Angeles Kings - Vancouver Canucks 0:4, San Jose Sharks - Detroit Red Wings 4:2

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%