Eishockey NHL
Zweite Niederlage für Buffalo Sabres

Nationalspieler Jochen Hecht und die Buffalo Sabres müssen wieder um das Weiterkommen in den den Play-offs der NHL bangen. Bei den New York Rangers unterlag das Team 1:2. In der "best-of-seven"-Serie steht es nun 2:2.

Die Play-off-Serie der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL zwischen den Buffalo Sabres um den deutschen Nationalspieler Jochen Hecht und den New York Rangers ist wieder völlig ausgeglichen. Die Rangers gewannen Spiel vier im Madison Square Garden 2:1 und glichen in der "best-of-seven"-Serie zum 2:2 aus.

Rangers-Keeper Henrik Lundqvist rettete seinem Team dabei 17 Sekunden vor dem Ende mit einer spektakulären Parade gegen Sabres-Angreifer Daniel Briere den Sieg. Der Schwede zwischen den Pfosten der Rangers wehrte den Puck gerade noch vor der Linie ab. Erst nach Videostudium entschieden die Referees auf "kein Tor". "Von meiner Position sah es wie ein Tor aus, aber die Schiedsrichter haben anders entschieden", sagte Sabres-Coach Lindy Ruff nach der Partie.

Die Gastgeber gingen durch einen Power-Play-Treffer von Jaromir Jagr im zweiten Drittel in Führung, Brendan Shanahan erhöhte nach 8:31 Minuten im dritten Abschnitt auf 2:0. 33 Sekunden später gelang Buffalo durch Ales Kotalik der Anschlusstreffer. In den letzten zehn Minuten der Begegnung drückten die Sabres noch einmal auf das Tempo, Lundqvist ließ die gegnerischen Angreifer jedoch verzweifeln.

Nationalspieler Jochen Hecht stand 16:42 Minuten auf dem Eis und schoss dabei einmal auf das gegnerische Tor.

Anaheim sorgt für Vorentscheidung

Im Halbfinale der Western Conference haben die Anaheim Ducks unterdessen für eine Vorentscheidung gesorgt. Das Team aus Kalifornien setzte sich bei den Vancouver Canucks 3:2 nach Verlängerung durch und führt in der "best-of-seven"-Serie mit 3:1-Siegen. Dabei führte Vancouver durch Tore von Markus Naslund und Brendan Morrison nach zwei Dritteln bereits mit 2:0, ehe Chris Pronger und Teemu Selanne für Anaheim im Schlussabschnitt ausglichen. In der Verlängerung erzielte Travis Moen den Siegtreffer für die "Enten".

Die Spiele des Tages in der Übersicht

New York Rangers - Buffalo Sabres 2:1 (Play-off-Stand: 2:2), Vancouver Canucks - Anaheim Ducks 2:3 (Play-off-Stand: 1:3).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%