sonstige Sportarten
Flensburgs erfolgreicher Champions-League-Start

Die SG Flensburg-Handewitt ist mit einem 28:22-Sieg gegen den siebenmaligen tschechischen Meister Banik Karvina in die Champions-League-Saison gestartet. Torhüter Beutler war mit 23 Paraden der Mann des Tages.

Bundesligist SG Flensburg-Handewitt ist in der Champions League hervorragend aus den Startlöchern gekommen. Gegen den siebenmaligen tschechischen Meister Banik Karvina feierte das Team von Coach Kent-Harry Andersson einen verdienten 28:22 (14:13)-Sieg. Held des Tages war der schwedische Torhüter Dan Beutler, der mit 23 Paraden über sich hinauswuchs.

Der Pole Marcin Lijewski war mit sieben Treffern bester Schütze für den deutschen Vizemeister, Kasper Nielsen und Goran Sprem waren je viermal, Glenn Solberg und Lars Christiansen je dreimal erfolgreich. Pavel Horak (6) und Jan Sobel (5/2) waren die sichersten Schützen bei Karvina.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%