Golf PGA
Start-Ziel-Sieg für den "Spiderman"

Profigolfer Camilo Villegas hat sich in St. Louis seinen ersten Siegerscheck auf der US-Tour gesichert. "Hoffentlich ist das der erste Titel von vielen", meinte der Kolumbianer.

Der Kolumbianer Camilo Villegas hat in St. Louis/Missouri seinen ersten Titel auf der US-Tour gewonnen. Der Profigolfer aus Medellin, der das Feld vom ersten Tag an angeführt hatte, lag am Ende mit 265 Schlägen (65+66+66+68) zwei Versuche vor dem US-Amerikaner Dudley Hart (67+69+66+65). Als Belohnung erhielt der "Spiderman" einen Siegerscheck in Höhe von 1,26 Mill. Dollar.

"Hoffentlich ist das der erste Titel von vielen", meinte der 26 Jahre alte Villegas nach der Siegerehrung selbstbewusst. Zuletzt war es vor zwölf Jahren Tim Herron gelungen, seinen ersten Titel mit einem Start-Ziel-Sieg einzufahren.

Platz drei teilten sich mit 268 Schlägen die beiden US-Amerikaner Jim Furyk (70+62+66+70) und Anthony Kim (68+67+66+67). Der ehemalige Weltranglistenerste Vijay Singh, vor Wochenfrist noch Gesamtsieger in Norton/Massachusetts, musste sich nach einer durchwachsenen Vorstellung (280/70+70+71+69) mit dem geteilten 44. Platz begnügen.

Deutsche Golfer waren in St. Louis nicht am Start.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%