Golf Ryder-Cup
USA spucken vor Ryder-Cup leise Töne

Vor dem 36. Ryder Cup im irischen Straffan gibt sich das Team der USA ungewohnt kleinlaut. "Wir sind nur krasse Außenseiter", erklärte Superstar Tiger Woods vor dem kontinentalen Kampf gegen die europäische Golf-Elite.

Ungewohnt kleinlaut präsentiert sich das US-amerikanische Golfteam vor dem heute beginnenden 36. Ryder Cup im irischen Straffan. "Wir sind nur krasse Außenseiter", erklärte Superstar Tiger Woods vor dem Duell mit der europäischen Golf-Elite. Bis Sonntag (live auf Premiere) kämpfen die beiden Erdteile um den begehrten Pokal und viel Ehre. So großzügig ist der 30-jährige Woods allerdings nicht ohne Hintergedanken, denn, so der Weltranglistenerste: "Es scheint, man muss Außenseiter sein, um diesen Pokal zu holen."

Drittgrößtes Sportereignis der Welt

Für die US-Amerikaner, die bei den bisherigen 35 Austragungen 25-mal den Cup in die Höhe recken durften, ist die Ausgangsposition ungewohnt. Erstmals...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%