Grand-Slam-Sieg
Serena Williams gewinnt Wimbledon

Jetzt hat sie das halbe Dutzend voll: US-Tennisstar Serena Williams gewinnt zum sechsten Mal Wimbledon. Die 33-Jährige setzte sich am Nachmittag souverän gegen die 21 Jahre junge Spanierin Garbine Muguruza durch.
  • 0

LondonSerena Williams hat zum sechsten Mal in Wimbledon gewonnen und den 21. Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gefeiert. Die 33 Jahre alte Amerikanerin setzte sich am Samstag im Endspiel gegen Garbiñe Muguruza aus Spanien mit 6:4, 6:4 durch und ist jetzt die älteste Grand-Slam-Gewinnerin in der Geschichte des Profitennis.

Mit dem Erfolg machte die Weltranglisten-Erste auch den sogenannten Serena-Slam perfekt. Williams hat jetzt nacheinander bei den US Open 2014 sowie in diesem Jahr bei den Australian Open, den French Open und in Wimbledon den Titel geholt. Zum Grand-Slam-Rekord von Steffi Graf fehlt ihr jetzt nur noch ein Turniersieg bei einem Major.

Muguruza musste sich in ihrem ersten Grand-Slam-Endspiel nach 83 Minuten geschlagen geben. Die 21-Jährige hatte auf dem Weg ins Finale unter anderem Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber bezwungen. Auch gegen Williams startete die neue Weltranglisten-Neunte ohne Furcht und nahm ihrer Gegnerin gleich das erste Aufschlagspiel ab.

Doch die Top-Favoritin ließ sich von einem 0:2- und 2:4-Rückstand nicht verunsichern und entschied nach 44 Minuten den ersten Satz für sich. Im zweiten Durchgang startete Williams furios und ging mit 5:1 in Führung. Muguruza schaffte Breaks zum 5:2 und 5:4, doch nach einer Stunde und 23 Minuten nutzte Williams ihren zweiten Matchball.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Grand-Slam-Sieg: Serena Williams gewinnt Wimbledon"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%