sonstige Sportarten
Griechenland will eine Grand-Prix-Strecke bauen

Griechenland will bei der Formel 1 einsteigen und eine Rennstrecke bauen. Die Entscheidung sei während eines Treffens des griechischen Ministerpräsidenten Kostas Karamanlis mit Tourismusminister Dimitris Avramopoulos getroffen, berichtete das griechische Fernsehen.

dpa ATHEN. Griechenland will bei der Formel 1 einsteigen und eine Rennstrecke bauen. Die Entscheidung sei während eines Treffens des griechischen Ministerpräsidenten Kostas Karamanlis mit Tourismusminister Dimitris Avramopoulos getroffen, berichtete das griechische Fernsehen.

"Wir erwarten jetzt einen Besuch eines Vertreters der Formel 1. Er wird sich die Lokalitäten anschauen und uns beraten," sagte der Tourismusminister nach dem Treffen. Zwei Regionen haben bislang Interesse am Bau der griechischen Rennstrecke gezeigt. Es handelt sich um die Region der Stadt Theben rund 90 Kilometer nördlich von Athen und die westgriechische Hafenstadt Patras.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%