sonstige Sportarten
Griechenlands EM-Helden in Deutschland gelandet

Otto Rehhagel und seine griechischen EM-Helden sind in Deutschland zu ihrer ersten Teilnahme am Confederations Cup angekommen. In schicken grauen Anzügen und hellblauen Hemden stiegen die Europameister auf dem Flughafen Leipzig-Halle aus der Maschine A3 4 390, die in Athen gestartet war.

dpa LEIPZIG. Otto Rehhagel und seine griechischen EM-Helden sind in Deutschland zu ihrer ersten Teilnahme am Confederations Cup angekommen. In schicken grauen Anzügen und hellblauen Hemden stiegen die Europameister auf dem Flughafen Leipzig-Halle aus der Maschine A3 4 390, die in Athen gestartet war.

"Ich bin glücklich, dass ich wieder in Leipzig bin. Ich hoffe auf einen guten Erfolg beim Cup", sagte Trainer Rehhagel, der ebenso wie sein Team von Hans-Georg Moldenhauer, Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), auf dem Rollfeld begrüßt wurde.

Mit an Bord waren in Ioannis Amanatidis (1. FC Kaiserslautern) und Vassilios Tsiartas (1. FC Köln) auch zwei Bundesliga-Legionäre sowie der ehemalige Werder-Bremen-Stürmer und EM-Finaltorschütze Angelos Charisteas (Ajax Amsterdam). Die Griechen bestreiten am kommenden Donnerstag im Leipziger Zentralstadion ihr Auftaktmatch gegen Weltmeister Brasilien.

Nach der Landung ging es für Rehhagels Schützlinge, die nach der 0:1-Heimniederlage gegen Gruppen-Primus Ukraine um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in einem Jahr in Deutschland bangen müssen, ins Leipziger Hotel Marriott. Abends stand die erste Trainingseinheit in der Egidius-Braun-Fußballschule auf dem Programm.

Der Confederations Cup steht für den Europameister unter keinem allzu guten Stern. So muss der 66-jährige Rehhagel im Auftaktmatch gegen die südamerikanischen Ballzauberer neben den verletzten Abwehrspielern Traianos Dellas und Michalis Kapsis auch auf Mittelfeldmotor Theodoros Zagorakis verzichten. Der Kapitän spielt mit seinem Verein FC Bologna in der Relegation um den Verbleib in der italienischen Serie A. Zagorakis fehlt auch im zweiten Gruppenspiel am 19. Juni in Frankfurt gegen Japan. Im dritten und letzten Vorrundenspiel am 22. Juni im Waldstadion gegen Mexiko soll der EM- Star wieder dabei sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%