sonstige Sportarten
Haas übersteht Auftaktrunde in Madrid

Tommy Haas steht beim ATP-Turnier in Madrid in Runde zwei. Der gebürtige Hamburger räumte in der ersten Runde den Rumänen Andrei Pavel mit 7:6, 6:2 aus dem Weg und trifft nun auf den Slowaken Dominik Hrbaty.

Erfolgserlebnis für Tommy Haas: Beim mit zwei Mill. Euro dotierten ATP-Turnier in Madrid setzte sich der deutsche Tennis-Profi in der ersten Runde mit 7.6 (7:4), 6:2 gegen den Rumänen Andrei Pavel durch. Ein härterer Brocken wartet in Runde zwei. Da bekommt es der 27-Jährige mit dem an Position 14 gesetzten Slowaken Dominik Hrbaty zu tun. "Ich habe heute einfach die wichtigen Punkte gemacht und vor allem der gute Start in den zweiten Satz hat mir weiteres Selbstvertrauen gegeben", meinte Haas.

Gegen Hrbaty hat Haas zwar eine Matchbilanz von 6:3, die beiden letzten Partien im Daviscup 2004 und beim Hamburger Masters im Mai musste Haas allerdings verloren geben. Nun hofft er auf Revanche: "Da ist natürlich noch eine Rechnung offen. Aber jedes Match ist ein anderes und es läuft dann hoffentlich so gut wie heute."

Gegen Pavel hatte Haas zunächst Anlaufschwierigkeiten und schaffte erst nach 49 Minuten den Erfolg im Tiebreak. Im zweiten Durchgang gelang ihm dann gleich im Auftaktspiel das Break, und später nahm er Pavel beim Stand von 4:2 noch einmal den Aufschlag ab. Nach insgesamt 78 Minuten verwandelte Haas seinen dritten Matchball schließlich mit einem Ass.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%