Handball Nationalmannschaft
Kampf um die EM-Tickets beginnt gegen Weißrussen

Heute steigt das erste von zwei Testspielen für die EM 2010. Gegner in Münster und am Mittwoch in Hamm ist jeweils Weißrussland. Bundestrainer Brand testet dabei viele Kandidaten.

Zwei Teams, ein Ziel: In den beiden letzten Länderspielen des Jahres stellen sich Deutschlands beste Handballer am heutigen Dienstag und Mittwoch im Kampf um die Tickets für die EM 2010 noch einmal dem kritischen Blick von Bundestrainer Heiner Brand. Der Gummersbacher hat im dichten Terminkalender zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegriffen und für Münster heute (19.30 Uhr, live im DSF) und Hamm morgen (19.30) jeweils gegen Weißrussland zwei komplett verschiedene Mannschaften nominiert.

"Die Belastungen für die Akteure in der Bundesliga und in den internationalen Vereinswettbewerben sind schon hoch genug. Da gilt es Maß zu halten, deshalb habe ich mich dazu entschlossen",...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%