Handball Turnier
Remis reicht Schweden zur Tabellenführung

Ein 24:24-Remis gegen Frankreich reichte Schweden, um die Tabellenführung in der Gruppe B beim Supercup der Handballer zu übernehmen. Damit treffen die "Tre Kronors" im Halbfinale auf den Zweitplatzierten der Gruppe A.

Beim 14. Handball-Supercup in Deutschland steht der frühere Welt- und Europameister Schweden als Tabellenführer der Gruppe B fest und trifft damit im Halbfinale auf den Zweitplatzierten der Gruppe A. Im "Finale" um den Gruppensieg reichte den Skandinaviern ein 24:24 (9:12) gegen den zweimaligen Weltmeister Frankreich.

Vor 2 400 Zuschauern in Magdeburg starteten die Schweden schwach in die Partie und konnten sich bei Torhüter Peer Sandström und dem vierfachen Torschützen Andersson bedanken, dass es am Ende noch zu einem Unentschieden gegen die Franzosen reichte. In der Reihen der Franzosen trafen Kempe und Sorhaindo mit jeweils vier Treffern am besten.

Die Halbfinalgegner von Schweden und Frankreich werden noch am Freitagabend im späten Spiel zwischen Olympiasieger Kroatien und Rekord-Supercup-Gewinner Russland ausgespielt. Deutschland und Weltmeister Spanien waren bereits zuvor als Tabellenletzte in ihren Gruppen ausgeschieden und spielen am Samstag (15.00 Uhr) in Halle/Westfalen um Platz fünf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%