Hockey Nationalmannschaft
Hockey-Herren schlagen Neuseeland deutlich

Knapp zwei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele hat die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren ihren Olympia-Gruppengegner aus Neuseeland in Köln mit 6:2 (2:0) besiegt.

Hockey-Weltmeister Deutschland hat sich knapp zwei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele in Peking in guter Form präsentiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise gewann ein Länderspiel in Köln gegen den Olympia-Gruppengegner Neuseeland 6:2 (2:0). Am Mittwoch (12.00 Uhr) steht ein weiterer Test in der Domstadt gegen den WM-Achten auf dem Programm.

"Das war eine sehr ordentliche Leistung. Wir hatten den Gegner sehr gut im Griff", sagte Weise, für dessen Team Niklas Meinert (14. ), Florian Keller (22.), Jan Marco Montag (40.), Carlos Nevado (48. ), Philip Witte (62.) und Philipp Zeller (66.) trafen. Shea Mcaleese (51.) und Phil Borrows (67.) erzielten die Tore der Gäste.

Die beiden Länderspiele dienen der deutschen Auswahl auch als Vorbereitung auf die Champions Trophy in Rotterdam (21. bis 28. Juni).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%