sonstige Sportarten
Ivan Basso in Dänemark weiter auf Erfolgskurs

Nach seinem Gala-Auftritt bei der Tour de France mit Platz zwei steuert Ivan Basso seinen nächsten Coup an. Bei der 15. Dänemark-Rundfahrt verteidigte der Italiener nach der 4. Etappe die Gesamtführung.

Zwei Wochen nach seinem zweiten Rang im Gesamtklassement der Tour de France fährt CSC-Profi Ivan Basso seinem ersten Gesamtsieg bei der 15. Dänemark-Rundfahrt entgegen. Beim Massenspurt im Finale der 4. Etappe verteidigte der Italiener die Führung in der Gesamtwertung mit dem 37. Platz hinter seinem Berliner Teamgefährten Jens Voigt erfolgreich. Basso geht mit 1:45 Minuten Vorsprung am Sonntag auf die 13,8km des Zeitfahrens der vorletzten Etappe in Nyborg.

Das vierte Teilstück am Samstag über nur 90km von Assens nach Odense gewann nach 1:56:36 Stunden der Italiener Paride Grillo vor dem Weißrussen Alexander Usow. Als bester Deutscher belegte Andre Greipel (Kritzow) vom Team Wiesenhof den siebten Rang. Daniele Nardello vom Team T-Mobile wurde zeitgleich mit dem Sieger 29. vor Rabobank-Fahrer Grischa Niermann aus Hannover.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%