Judo EM
Tölzer holt EM-Gold in Tampere

Am Schlusstag der Judo-Europameisterschaften in Tampere hat Andreas Tölzer aus Mönchengladbach in der Open-Kategorie das erste Gold für das deutsche Team geholt. Insgesamt kam die Auswahl auf fünf Mal Edelmetall.

Bei den Judo-Europameisterschaften im finnischen Tampere gab es doch noch ein glückliches Ende für das deutsche Team. 132-kg-Mann Andreas Tölzer hat zum Abschluss der kontinentalen Titelkämpfe Gold gewonnen und damit die Bilanz von fünf deutschen Medaillen gekrönt. Der 26-jährige Mönchengladbacher besiegte im Finale der Open-Kategorie den Polen Janusz Wojnarowicz nach 2:34 Minuten mit einer Haltetechnik. Zuvor hatten am letzten Finaltag Heide Wollert (Halle/Saale/bis 70kg) Silber und Dimitri Peters (Rotenburg/bis 100kg) Bronze geholt.

An den ersten beiden Tagen hatten lediglich die Außenseiter Michaela Baschin (Backnang/bis 48kg) und Mareen Kräh (Spremberg/bis 52kg) mit Bronze den Sprung aufs Podest geschafft. Olympiasiegerin Yvonne Bönisch (Potsdam) enttäuschte mit Platz sieben. Mit je einmal Gold und Silber sowie dreimal Bronze verbesserte das deutsche Team die Bilanz der letzten EM von einmal Gold und zweimal Bronze.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%