sonstige Sportarten
Julich gewinnt Benelux-Rundfahrt

Der US-Amerikaner Bobby Julich hat das abschließende Einzelzeitfahren der Benelux-Rundfahrt für sich entschieden und damit den Gesamtsieg unter Dach und Fach gebracht. Andreas Klier (T-Mobile) wurde insgesamt Neunter.

Doppelter Erfolg für Bobby Julich bei der Benelux-Rundfahrt: Der US-Amerikaner vom dänischen CSC-Team hat beim abschließenden Einzelzeitfahren die gesamte Konkurrnz hinter sich gelassen und sich damit auch den Gesamtsieg bei dem Protour-Event gesichert. T-Mobile-Radprofi Andreas Klier behauptete seinen Platz in den "Top 10" verteidigt und landete im Gesamtklassement auf dem neunten Rang.

Nach der achttägigen Rundfahrt hatte der in Belgien lebende Münchner 1:57 Minuten Rückstand auf Julich, der bereits sein drittes Rennen in der neu geschaffenen Protour-Saison gewann.

Julich in Protour-Klassement nun Vierter

In der Protour-Gesamtwertung verbesserte sich Julich nach dem 19. von 27 Saisonrennen mit 130 Zählern vom 16. auf den vierten Platz hinter dem Italiener Danilo Di Luca (Liquigas/184), Tour-Sieger Lance Armstrong (Discovery Channel/139) und T-Mobile-Profi Alexander Winokurow (136) aus Kasachstan. Der CSC-Fahrer hatte im Frühjahr bereits die Fenrfahrt Paris-Nizza sowie das "Criterium International" in Frankreich gewonnen.

Die Benelux-Rundfahrt entschied Julich im abschließenden Einzelzeitfahren für sich. Den Kampf gegen die Uhr über 26,3 km im niederländischen Etten-Leur gewann der US-Amerikaner in 31:14 Minuten mit 37 Sekunden Vorsprung vor dem Belgier Leif Hoste von Discovery Channel.

Dadurch eroberte Julich, der nach der Tour de France gemeinsam mit seinem Berliner Teamkollegen Jens Voigt auch das Paarzeitfahren in Bühl gewonnen hatte, das Rote Trikot des Spitzenreiters in der Gesamtwertung mit 21 Sekunden Vorsprung vor dem Niederländer Erik Dekker (Rabobank). Zuvor hatte der Belgier Rik Verbrugghe fünf Tage das Rote Trikot getragen.

Die Protour-Serie wird bereits am kommenden Samstag fortgesetzt. Auf dem Programm steht das ehemalige Weltcuprennen Clasica San Sebastian im spanischen Baskenland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%