Kanu WM
Deutsche Kanuten überzeugen bei WM-Qualifikation

Katrin Wagner-Augustin, Canadier Andreas Dittmer und Lutz Altepost haben sich bei der ersten nationalen WM-Qualifikation in Duisburg durchgesetzt. Die Rekord-Kanutin Birgit Fischer hatte auf einen Start verzichtet.

Die deutschen Kanuten haben sich bei der ersten nationalen WM-Qualifikation durchgesetzt. Katrin Wagner-Augustin, Canadier Andreas Dittmer und Lutz Altepost haben in Abwesenheit von Rekord-Kanutin Birgit Fischer in Duisburg in ihren Disziplinen jeweils glänzen können. Die 44-jährige Fischer hatte kurzfristig ihren Startverzicht erklärt und wird voraussichtlich in dieser Saison überhaupt nicht antreten.

Die Gewinner wurden über eine Gesamtwertung aus jeweils einem Rennen über 250 und 2000m ermittelt. Der dreimalige Olympiasieger Dittmer (Neubrandenburg) behauptete sich auf beiden Distanzen. Wagner-Augustin (Potsdam) lag über die 2000m vorn, Altepost setzte sich ohne Streckensieg durch.

Die zweite WM-Qualifikation findet am 29./30 April ebenfalls in Duisburg statt, die Titelkämpfe gehen vom 17. bis 20. August in Szeged/Ungarn über die Bühne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%