sonstige Sportarten
Krefeld Pinguine sechs Wochen ohne Ted Drury

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) müssen sechs Wochen auf Neuzugang Ted Drury verzichten. Der US-Amerikaner zog sich beim 4:0-Testspielerfolg über Essen einen doppelten Kieferbruch zu.

Teuer bezahlt haben die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ihren 4:0-Testsieg am Sonntagabend in Essen. Stürmer Ted Drury zog sich nach einem harten Check eines Essener Gegenspielers einen doppelten Kieferbruch zu, der noch in der Nacht zum Montag im Uerdinger St. Josefs-Hospital operiert wurde. zehn bis 14 Tage muss Drury stationär behandelt werden. Damit fehlt der US-Amerikaner den Pinguinen mindestens sechs Wochen.

Die Tore beim 4:0-Erfolg erzielten Chris Herperger sowie die drei Neuzugänge Herberts Vasiljevs, Boris Blank und Richard Pavlikovsky.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%