sonstige Sportarten
Kubanerinnen sichern sich WM-Ticket

Die letzten drei Tickets für die Volleyball-WM der Damen im kommenden Jahr in Japan gehen an Kuba, die Dominikanische Republik und Costa Rica. Bei den Herren qualifizierten sich abschließend die USA und Puerto Rico.

Als letzte Teilnehmerinnen sind Kuba, die Dominikanische Republik und Costa Rica auf den Zug zur Volleyball-WM im nächsten Jahr in Japan aufgesprungen. Am Wochenende qualifizierten sich die dreifachen Olympiasiegerinnen aus Kuba in Santo Domingo ohne Satzverlust. Brasilien und Peru machten beim parallel ausgetragenen Turnier in Cabo Frio (Brasilien) für die vom 31. Oktober bis 16. November 2006 stattfindende Damen-WM ebenfalls alles klar.

Die letzten beiden Startplätze für die Titelkämpfe der Herren gingen an die USA und Puerto Rico. Die US-Amerikaner behielten beim Qualifikations-Turnier in Caguas (Puerto Rico) ebenfalls eine "weiße Weste". Die Herren-WM findet vom 17. November bis 3. Dezember 2006 ebenfalls in Japan statt. Die Auswahl-Teams des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hatten bereits im Juli ihre WM-Tickets gelöst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%