sonstige Sportarten
Langer enttäuscht in München auf Platz 47

Geburtstagskind Bernhard Langer hat sich beim Turnier in München nicht selbst beschenkt. Auch in seinem 15. Anlauf gelang dem Anhausener Golf-Profi auf Rang 47 ein alles andere als befriedigendes Ergebnis.

Der Siegerpokal des Golf-Turniers in München wird Bernhard Langer auch nach seiner 15. Teilnahme in der Vitrine fehlen. Der Anhausener belegte bei der mit 2,0 Mill. Euro dotierten Konkurrenz in Eichenried im Norden Münchens nach vier durchwachsenen Runden und 280 Schlägen als zweitbester Deutscher nur den geteilten 47. Platz. Besser machte es von den zwölf anderen deutschen Vertretern der Ratinger Marcel Siem, der mit 276 Schlägen auf dem 24. Rang landete. 55. mit 281 Schlägen wurde der Stuttgarter Tino Schuster.

Der Siegerscheck über 333 330 Euro ging an den Engländer David Howell. Der 30 Jahre alte Ryder-Cup-Sieger feierte mit 265 Schlägen seinen zweiten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%