Langlauf DM
Fessel und Wenzl neue deutsche Sprintmeister

Nicole Fessel und Josef Wenzl haben sich bei der deutschen Skilanglauf-Meisterschaft im Sprint in München den Titel gesichert. Vor rund 3 000 Zuschauern landete Weltcup-Spitzenreiter Tobias Angerer nur auf Platz fünf.

Bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in München hat die Oberstdorferin Nicole Fessel im Sprint den Titel geholt. Bei den Männern landete überraschend Josef Wenzl aus Zwiesel auf Platz eins. Weltcup-Spitzenreiter und Topfavorit Tobias Angerer (Vachendorf) kam auf dem 1 230 Meter langen Kurs im Olympiapark nur ins B-Finale und wurde vor rund 3 000 Zuschauern insgesamt Fünfter.

Der 23-jährige Wenzl, der allerdings hinter dem Österreicher Thomas Stöggl blieb, sicherte im Foto-Finish seinen ersten nationalen Erfolg vor Toni Lang (Hauzenberg). Bronze ging bei Temperaturen um den Gefrierpunkt an Tom Reichelt (Oberwiesenthal).

Titelverteidigerin Bauer Zweite

Bei den Damen behauptete sich Fessel vor Titelverteidigerin Viola Bauer (Oberwiesenthal) und Anke Reschwamm (Willingen). Für die 22-jährige Fessel war es nach einem Erfolg 2003 im Teamsprint der zweite DM-Titel.

Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) war kurzfristig wegen einer Bindehautentzündung nicht angetreten. Mehrere Topleute aus Thüringen hatten wegen der Olympiavorbereitung auf eine Teilnahme verzichtet. Die Team-Wettbewerbe finden am Donnerstag statt.

"Ein Riesenspaß, auch wenn ich nicht vorn war", sagte Angerer. Noch am Wochenende war er wie einige andere Asse in Kanada beim Weltcup gestartet. Am 30. Dezember will der WM-Zweite wieder beim Weltcup in Nove Mesto antreten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%