Leichtathletik International
Weitspringer Pedroso gibt Karriere-Ende bekannt

Der viermalige Weitsprung-Weltmeister Ivan Pedroso beendet seine Karriere. Der 34 Jahre alte Kubaner, 2000 Olympiasieger in Sydney, war zwischen 1993 und 2001 überragender Athlet in seiner Disziplin.

Weitspringer Ivan Pedroso hat sein Karriere-Ende bekannt gegeben. Der viermalige Weltmeister und Olympiasieger von Sydney gab zwischen 1993 und 2001 in seiner Disziplin den Ton an. 1995 sprang der Kubaner im italienischen Sestriere 8,96m und überbot damit den Weltrekord des US-Amerikaners Mike Powell um einen Zentimeter. Wegen Unstimmigkeiten bei der Windmessung wurde der Rekordsprung aber nicht anerkannt.

Bei den Sommerspielen 2004 in Athen belegte Pedroso den siebten Platz, bestritt seitdem aber keinen großen Wettkampf mehr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%