sonstige Sportarten
Phelps kommt für die WM in Fahrt

Beim Schwimm-Meeting im kalifornischen Santa Clara hat US-Star Michael Phelps mit dem Sieg über 200m Freistil seine Titelambitionen für die WM in Montreal unterstrichen. Nathalie Coughlin gewann über 100m Freistil.

Seine Favoritenrolle für die Weltmeisterschaften vom 17. bis 31. Juli in Montreal hat US-Superstar Michael Phelps mit einem weiteren Sieg unterstrichen. Der sechsfache Olympiasieger von Athen setzte sich beim Meeting im kalifornischen Santa Clara über 200m Freistil in 1:47,58 Minuten gegen seinen Goldstaffel-Kollegen Peter Vanderkaay (1:48,88) durch. Zum Weltrekord des Australiers Ian Thorpe (1:44,06) hatte Phelps allerdings mehr als drei Sekunden Rückstand.

Bereits in WM-Form schwimmt auch Nathalie Coughlin. Die zweifache Goldgewinnerin von Athen siegte am ersten der drei Wettkampftage von Santa Clara in 54,98 Sekunden über 100m Freistil.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%