Radsport Rundfahrt
Schumacher gewinnt Sarthe-Rundfahrt

Stefan Schumacher vom Team Gerolsteiner hat die 54. Auflage der Sarthe-Rundfahrt für sich entschieden. Die vierte und letzte Etappe von Ernee über 184 Kilometer nach Le Mans gewann der Italiener Alessandro Bertolini.

Das Team Gerolsteiner hat seine erfolgreiche Saison mit einem Sieg fortgesetzt: Radprofi Stefan Schumacher hat sich bei der 54. Auflage der Sarthe-Rundfahrt am Freitag gegen die Konkurrenz durchgesetzt. "Das war eine harte Sache. Ich bedanke mich bei meiner Mannschaft", sagte der 24-Jährige nach dem Ende der vierten und letzten Etappe von Ernee über 184 Kilometer nach Le Mans, die der Italiener Alessandro Bertolini für sich entschied.

"Stefan hat schon die gesamte Saison angedeutet, dass er sich stark verbessert hat. Die Ausgangsposition war heute gar nicht so gut. Alle waren dicht beisammen. Doch Gelb beflügelt offenbar doch, auch haben sich alle für Stefan ins Zeug gelegt", sagte Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer.

Zweiter Rundfahrtsieg für Gerolsteiner

Für das Team aus der Eifel war es bereits der zweite Rundfahrtsieg in diesem Jahr. Der US-Amerikaner Levi Leipheimer hatte die Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Bei der Sarthe-Rundfahrt wollte ursprünglich der frühere Tour-Sieger Jan Ullrich sein Saisondebüt geben. Dies musste er allerdings wegen neuerlicher Knieprobleme verschieben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%