Radsport Vuelta
Arrieta gewinnt 19. Etappe der Vuelta

Auf der 19. Etappe der Vuelta hat sich der Baske Jose Luis Arrieta vom Rad-Rennstall Ag2r den Tagessieg gesichert. Das Goldtrikot des Gesamt-Spitzenreiters bleibt aber weiterhin beim Kasachen Alexander Winokurow.

Jubel beim Basken Jose Luis Arrieta: Der Radprofi vom französischen Ag2r-Radrennstall hat die Schlussoffensive eines Spitzen-Quartetts für sich entschieden und die drittletzte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf den 205,3km von Jaen nach Ciudad Real verteidigte Astana-Kapitän Alexander Winokurow das Goldtrikot des Spitzenreiters in der Gesamtwertung mit 53 Sekunden Vorsprung vor dem Spanier Alejandro Valverde (Balears) erfolgreich. Dem Kasachen reichte dazu ein Platz im Hauptfeld, das auf der "Bummel-Etappe" die Kräfte für das Zeitfahren am Samstag schonte.

Den Tagessieg in der La Mancha machte Arrieta nach 5:30:14 Stunden vor Dimitri Fofonow aus Kasachstan perfekt. Im Finale war eine achtköpfige Ausreißergruppe unter sich, in der kein Fahrer den Favoriten im Gesamtklassement gefährlich werden konnte. Die Gerolsteiner- und T-Mobile-Profis kamen ebenfalls 11:15 Minuten hinter Arrieta im Hauptfeld an.

Nach den vorangegangenen schweren Bergetappen hatte es die Vuelta-Karawane ruhig angehen lassen. Auf den ersten 40km nach dem Start in Andalusien blieb das Peloton bei gemächlichem Tempo zusammen, erst nach 48km formierte sich die achtköpfige Spitzengruppe. Die Ausreißer bauten ungehindert den Vorsprung aus und fuhren nach den letzten drei Bergprüfungen der diesjährigen Vuelta mit über elf Minuten Vorsprung dem Ziel entgegen.

Samstag Einzelzeitfahren

Am Samstag fällt im letzten Einzelzeitfahren die Vorentscheidung über den Gesamtsieg. Der Kampf gegen die Uhr über 27,5km von Rivas Futura nach Rivas Vaciamadrid im Osten der spanischen Hauptstadt führt über technisch anspruchsvolles Terrain. Die Strecke ist windig und sehr kurvenreich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%