Rollhockey International
Rollhockey-Herren in der WM-Abstiegsrunde

Die deutschen Rollhockey-Herren hat bei der WM in Spanien durch ein 2:3 gegen Italien den erhofften Einzug ins Viertelfinale verpasst und muss gegen den Abstieg spielen.

Die deutsche Rollhockey-Nationalmannschaft der Herren hat bei der WM in Spanien den erhofften Einzug ins Viertelfinale verpasst und muss gegen den Abstieg spielen. Durch die zweite Niederlage im zweiten Vorrundenspiel in Pontevedra mit 2: drei gegen Italien kann das deutsche Team nicht mehr unter die besten zwei Teams seiner Vierer-Gruppe kommen. Das letzte Gruppenspiel am Dienstag (18.15 Uhr) gegen England hat lediglich statistischen Wert, ehe in der Runde um die Plätze neun bis 16 der Kampf um den Klassenerhalt beginnt. Die drei schwächsten Mannschaften steigen ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%