sonstige Sportarten
Rom richtet Schwimm-WM 2009 aus

Die Schwimm-Weltmeisterschaften des Jahres 2009 sind nach Rom vergeben worden. Die italienische Hauptstadt setzte sich gegen Moskau, Paris und Yokohama durch.

Die italienische Hauptstadt Rom ist im Jahr 2009 Gastgeber der Schwimm-Weltmeisterschaften. Das entschied der Schwimm-Weltverband Fina am Vortag der am Sonntag beginnenden Titelkämpfe in Montreal (17. bis 31. Juli).

Rom setzte sich mit seiner Bewerbung gegen Moskau, Paris und Yokohama durch. Dubai hatte seine Bewerbung kurzfristig zurückgezogen, da die Regierung keine finanziellen Zusagen geben konnte. 2007 findet die WM in Melbourne statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%