Ski alpin International
Schweizerin Pünchera droht Saisonaus

Schlimme Diagnose für Jessica Pünchera. Die Schweizerin kann die alpine Skisaison nach einem Kreuzbandriss wohl komplett abhaken. Die 24-Jährige war im österreichischen Semmering gestürzt.

Die alpine Weltcupsaison ist für die Schweizer Skirennfahrerin Jessica Pünchera vermutlich beendet. Nach ihrem Sturz beim Riesenslalom am Donnerstag im österreichischen Semmering wurde bei der 24-Jährigen in einer ersten Untersuchung ein Kreuzbandriss diagnostiziert. Für Pünchera wird voraussichtlich die 19-jährige Andrea Dettling in den Schweizer Weltcup-Kader nachrücken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%