Ski alpin Weltcup
DSV-Duo Riesch und Hölzl mit starken Weltcup-Start

Die DSV-Frauen Maria Riesch und Kathrin Hölzl haben beim alpinen Weltcup in Sölden (Österreich) einen guten Auftakt gefeiert. Riesch landete beim ersten Durchgang im Riesenslalom auf Rang fünf, Hölzl auf Rang acht.

Einen gelungenen Auftakt beim alpinen Weltcup in Sölden (Österreich) feierten die deutschen Ski-Rennläuferinnen Maria Riesch (Partenkirchen) und Kathrin Hölzl (Bischofswiesen). Während Riesch in 1:10,27 Minuten nach dem ersten Lauf des Riesenslaloms auf Rang fünf fuhr, sprang für Hölzl (1:10,27) ein guter achter Platz heraus. Somit haben beide Akteurinnen des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) weiter beste Chancen auf eine Top-Platzierung.

Führende ist die Finnin Tanja Poutiainen (1:09,80) vor Denise Karbon aus Italien (1:09,97) und Gesamtweltcupsiegerin Nicole Hosp aus Österreich (1:09,99). Viktoria Rebensburg (Kreuth) erreichte mit einer Zeit von 1:11,68 Minuten Rang 24 und damit gerade noch den zweiten Durchgang, Carolin Fernsebner (Ramsau)...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%