Ski alpin Weltcup
Hölzl führt beim Riesenslalom in Lienz

Kathrin Hölzl liegt beim Riesenslalom-Weltcup in Lienz nach dem ersten Lauf in Führung. Die Weltmeisterin hat bereits 0,41 Sekunden Vorsprung auf Michaela Kirchgasser (Österreich).

Weltmeisterin Kathrin Hölzl hat beim Riesenslalom im österreichischen Lienz ihren zweiten Weltcup-Sieg im Visier. Die Bischofswiesenerin fuhr am Schlossberg in 1:08,17 Minuten die überlegene Bestzeit und hat vor dem Finale der besten 30 (ab 13.15 Uhr) bereits 0,41 Sekunden Vorsprung auf die Lokalmatadorin Michaela Kirchgasser. Dritte ist Taina Barioz (Frankreich/0,52 Sekunden zurück), Viktoria Rebensburg (Kreuth/0,69) hat als Fünfte noch Chancen aufs Podest.

Für Maria Riesch aus Partenkirchen ist das Rennen dagegen schon beendet. Die Slalom-Weltmeisterin verpasste nach 53 Fahrsekunden ein Tor und schied aus. Dieses Schicksal ereilte auch Rieschs Rivalin im Kampf um den Gesamt-Weltcup, Lindsey Vonn. Die Amerikanerin stürzte, musste einige Minuten lang behandelt werden, fuhr anschließend aber selbst zu Tal - mit einer Bandage an der linken Schulter.

"Mein Arm tut richtig weh. Was genau passiert ist, weiß ich nicht. Ich muss nun ins Krankenhaus und schauen, was passiert ist. Ich denke, dass er gebrochen ist. Ich hoffe, dass ich bald wieder fahren kann - vielleicht schon beim Slalom am Dienstag", sagte Vonn nach ihrem Sturz im Österreichischen Fernsehen (ORF).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%