Ski alpin WM
Pärson fährt bei WM in Are zum Heimsieg

Die Schwedin Anja Pärson hat bei der Ski-WM in Are ihren Titel im Super-G erfolgreich verteidigt. Die 25-Jährige gewann Gold vor Lindsey Kildow (USA) und Renate Götschl. Beste Deutsche war Maria Riesch auf Platz zehn.

Ski-Rennläuferin Anja Pärson aus Schweden hat vor heimischem Publikum in Are etwas überraschend ihren WM-Titel im Super-G erfolgreich verteidigt. Die 25 Jahre alte Allrounderin, die in der bisherigen Weltcup-Saison enttäuschte, siegte in 1:18,85 Minuten klar vor den beiden großen Favoritinnen: Lindsey Kildow aus den USA gewann mit 0,32 Sekunden Rückstand Silber, Bronze ging an Renate Götschl aus Österreich (0,53 Sekunden zurück). Für Pärson ist es ihr fünfter WM-Triumph, der sie auf eine Stufe mit ihrem legendären Landsmann Ingemar Stenmark stellt.

Während sich Maria Riesch (Partenkirchen) als beste der drei deutschen Läuferinnen über ihren durchaus respektablen zehnten Rang nicht so recht...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%