Skispringen Nationalmannschaft
DSV erlaubt Herr Verbandswechsel

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat Skispringer Alexander Herr die Freigabe erteilt. Der bei den Olympischen Spielen in Turin aus dem deutschen Team ausgeschlossene WM-Dritte im Skifliegen startet künftig für Schweden.

Der Deutsche Skiverband (DSV) legt Skispringer Alexander Herr keine Steine in den Weg. Die Führung des Verbandes hat einem geplanten Verbandswechsel des 27-Jährigen offiziell zugestimmt. Eine vorliegende schriftliche Anfrage des schwedischen Skiverbandes beantwortete der DSV positiv.

Somit kann der bei den Olympischen Winterspielen in Turin aus der deutschen Mannschaft ausgeschlossene WM-Dritte im Skifliegen seine Karriere fortsetzen. "Obwohl wir für seine Entscheidung die Karriere außerhalb des DSV fortzusetzen nach wie vor kein Verständnis haben, legen wir Alexander Herr keine Steine in den Weg", betonte DSV-Präsident Alfons Hörmann.

In den nächsten Tagen werden die Wechselmodalitäten im Detail ausgearbeitet: "Klar ist damit", so Sportdirektor Thomas Pfüller, "dass Alexander Herr nach dem Wechsel die Infrastruktur des DSV und seiner Stützpunkte nicht mehr in der bisherigen Form nutzen kann."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%