Skispringen Vier-Schanzen-Tournee
Bodmer unter Top Ten, drei Österreicher führen

Pascal Bodmer ist im ersten Durchgang des Auftakts der Vierschanzentournee auf den achten Platz gesprungen, auch Martin Schmitt ist im zweiten Durchgang. Drei Österreicher führen.

Pascal Bodmer liegt nach dem ersten Durchgang des Vierschanzentournee-Auftaktspringens in Oberstdorf auf Platz acht. Für einen Sprung auf 118,5 Meter erhielt der 18-Jährige die Note von 109,8 Punkten. In Führung liegen vor dem Finale gleich drei Österreicher. Spitzenreiter Andreas Kofler erhielt 124,0 Punkte für die Bestweite von 125 Metern. Platz zwei belegt Thomas Morgenstern vor Titelverteidiger Wolfgang Loitzl. Martin Schmitt (Furtwangen) belegt nach dem ersten Durchgang Rang 15.

Michael Neumayer (Berchtesgaden), Michael Uhrmann (Rastbüchl), Junioren-Weltmeister Andreas Wank (Oberhof), Stephan Hocke (Schmiedefeld) und Richard Freitag (Aue) schieden bei schwierigen Windbedingungen im ersten Durchgang aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%