sonstige Sportarten
Slalomkanut Dörfler gewinnt Weltcup

Der Augsburger Fabian Dörfler hat sich nach dem unerwarteten Weltmeistertitel auch den Weltcup im Einerkajak gesichert. Canadier Jan Benzien (Leipzig) wurde hinter Weltmeister Robin Bell (Australien) Zweiter.

Nach dem überraschenden Weltmeister-Titel kann Slalom-Kanut Fabian Dörfler schon den nächsten Erfolg verbuchen: Der 22-Jährige hat erstmals auch den Weltcup gewonnen. In der Einerkajak-Wertung bestehend aus drei Weltcup-Rennen, kontinentalen Titelkämpfen und der gerade abgeschlossenen WM in Penrith/Australien liegt der Augsburger mit 103,0 Punkten vor dem Italiener Daniele Molmenti mit 96,0 Zählern. Die Canadier-Weltmeister Christian Bahmann/Michael Senft (Bad Kreuznach) sind dagegen in ihrer Disziplin nur Sechste.

Canadier Jan Benzien (Leipzig) wurde hinter Weltmeister Robin Bell (Australien) Zweiter, auch das Canadier-Duo Marcus Becker/Stefan Henze (Halle/Saale) kam hinter Jaroslav Volf/Ondrej Stepanek (Tschechien) auf Rang zwei. Vizeweltmeisterin Mandy Planert (Leipzig) belegte hinter Weltmeisterin Elena Kaliska (Slowakei) sowie Stepanka Hilgertova (Tschechien) den dritten Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%