Tennis ATP
Becker scheitert in New Haven in Runde eins

Für Benjamin Becker ist das ATP-Turnier in New Haven bereits nach der ersten Runde beendet. Der 26-Jährige unterlag dem US-Amerikaner John Isner in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6.

Tennisprofi Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier im US-amerikanischen New Haven in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige aus Orscholz unterlag dem US-Amerikaner John Isner in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6.

An dem 199. der Weltrangliste war Becker schon vor drei Wochen zum Aufakt des Turniers in Washington gescheitert. Auch dieses Mal war der 26-Jährige vom deutschen Mannschaftsmeister Grün-Weiß Mannheim gegen den erst mit einer Wildcard ins Hauptfeld gelangten Isner chancenlos. "Seit Washington kannte ich sein Spiel ganz gut. Ich wusste, was ich zu tun hatte", sagte Isner nach dem nur 58-minütigen Match.

Das Spiel war am Dienstag nach stundenlangen Regenfällen erst spät am Abend begonnen worden. Insgesamt konnten nur vier Duelle ausgetragen werden. Schon am Sonntag hatte Beckers Daviscup-Kollege Florian Mayer sein Erstrundenmatch gegen Lokalmatador Mardy Fish verloren. Nach Beckers K.o. ist kein deutscher Spieler mehr dabei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%