Tennis ATP
Berrer und Kohlschreiber scheitern in Stuttgart

Als letzte deutsche Spieler haben Michael Berrer und Philipp Kohlschreiber beim ATP-Turnier in Stuttgart im Viertelfinale die Segel streichen müssen.

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber und Lokalmatador Michael Berrer sind im Viertelfinale des ATP-Turniers in Stuttgart als letzte deutsche Spieler ausgeschieden.

Der an Nummer vier gesetzte Kohlschreiber unterlag dem ungesetzten Argentinier Juan Martin Del Potro mit 6:7 (3:7) und 3:6, nachdem er in der ersten Runde Freilos hatte und anschließend den Russen Juri Schukin schlug. Gegen del Potro hatte er schon das bislang einzige Duell 2007 in Cincinnati auf Hartplatz verloren.

Der Stuttgarter Michael Berrer hatte zuvor bereits mit 4:6, 2:6 gegen Agustin Calleri, einen weiteren Argentinier, verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%