Tennis ATP
Haas erreicht Viertelfinale in Indianapolis

Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Indianapolis durch ein 6:3 und 6:4 über den US-Amerikaner John Isner das Viertelfinale erreicht. Benjamin Becker ist hingegen ausgeschieden.

Beim ATP-Turnier in Indianapolis hat Davis-Cup-Spieler Tommy Haas das Viertelfinale erreicht. Der gebürtige Hamburger setzte sich im Achtelfinale gegen den US-Amerikaner John Isner 6:3 und 6:4 durch. In der Runde der letzten Acht trifft Haas auf den an Nummer zwei gesetzten Franzosen Gilles Simon, der ein deutsches Duell durch ein 7:5, 3:6, 6:0 gegen Benjamin Becker (Orscholz) verhinderte.

"Ich bin glücklich, dass ich mich nach zuletzt zwei Niederlagen gegen ihn revanchiert habe", sagte der an Nummer fünf gesetzte Haas nach seinem ersten Sieg gegen Isner. Der 30-Jährige hatte mit dem gefürchteten Service des 2,06-m-Riesen kaum Probleme und scheuchte den US-Amerikaner mit platzierten Schlägen über den Court. In Indianapolis bestreitet der lange an Schulterproblemen leidende Haas nach Indian Wells im März sein zweites Viertelfinale des Jahres.

Benjamin Becker wehrte sich gegen Simon nach Kräften, kapitulierte aber schließlich im dritten Satz, als er kein einziges Spiel gewann. Allerdings hinterließ er selbst bei seinem siegreichen Gegner gehörige Zweifel. "Ich weiß nicht, wie ich das gewonnen habe. Ich begreife einfach nicht, was zwischen dem zweiten und dritten Satz passiert ist. Das Niveau des Spiels war nicht gut", sagte Simon. Der Franzose hoffe nun, gegen Haas wieder seine Form zu finden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%