Tennis ATP
Haas spielt sich ins Halbfinale von Los Angeles

Tommy Haas hat das Halbfinale des ATP-Turniers in Los Angeles erreicht. Der gebürtige Hamburger setzte sich im Viertelfinale gegen den US-Amerikaner Paul Goldstein 6:3, 6:4 durch und trifft nun auf Dominik Hrbaty (SVK).

Mit einem 6:3 und 6:4-Erfolg über den US-Amerikaner Paul Goldstein hat der deutsche Daviscup-Spieler Tommy Haas beim ATP-Turnier in Los Angeles das Halbfinale erreicht. Dort trifft der gebürtige Hamburger auf den Slowaken Dominik Hrbaty. Dieser hatte im Viertelfinale den US-Amerikaner Robby Ginepri 7:6 (7:0), 6:2 besiegt.

"Die Tür zum Finalsieg hat sich ein Stück mehr geöffnet", sagte Haas nach dem Match. Im zweiten Semifinale stehen sich der Russe Dmitri Tursunow und Fernando Gonzalez aus Chile gegenüber. Tursunow kam kampflos weiter, weil Roddick wegen einer Muskelverletzung aufgeben musste. Das Debüt von Tennis-Idol Jimmy Connors als Roddicks Trainer stand somit unter keinem guten Stern.

Agassi gescheitert

Gonzalez verdarb Publikumsliebling Agassi die Abschieds-Party. Der Ehemann von Steffi Graf war auf der Anlage der Los Angeles University zur letzten Titelverteidigung seiner Karriere angetreten, unterlag aber dem Olympiadritten von Athen 4:6, 6:3, 5:7.

"Die Niederlage war schon enttäuschend. Aber ich bin mit meiner Karriere zufrieden. Meine Entscheidung, nach den US Open aufzuhören, war absolut richtig", sagte Agassi, der drei Matchbälle abwehrte und dann nach 113 Minuten doch verlor. Der viermalige L.A.-Sieger verließ unter Standing Ovations der Fans den Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%