Tennis ATP
Mayer verliert in Miami Auftaktspiel gegen Horna

Für Florian Mayer ist das mit 3,45 Mill. Dollar dotierte ATP-Turnier in Miami schon nach der ersten Runde beendet. Der Bayreuther unterlag in seinem Auftaktspiel dem Peruaner Luis Horna 4:6, 6:7 (5:7).

Beim mit 3,45 Mill. Dollar dotierten ATP-Turnier in Miami ist Florian Mayer bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Elf Tage nach seinem Zweitrunden-K.o. in Indian Wells verlor der Bayreuther dieses Mal bereits sein Auftaktspiel mit 4:6, 6:7 (5:7) gegen Luis Horna aus Peru.

Statt des erwarteten deutschen Duells kommt es nun in der zweiten Runde zum Match zwischen Horna und dem an Nummer 27 gesetzten Tommy Haas. Der Hamburger, der in der ersten Runde Freilos hatte, hat sich von einer Lebensmittelvergiftung erholt und kehrt in seiner Wahl-Heimat Florida auf den Court zurück.

Beim Damenturnier an gleicher Stelle entschied Shinou Asagoe das erste Spiel des Tages für sich, weil ihre Gegnerin Nuria Llagostera Vives beim Stand von 6:7 (2:7), 3:2 verletzt aufgab. Die Japanerin ist nun die Auftaktgegnerin von Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn), die als Nummer 16 der Setzliste wie Haas bei den Herren in der ersten Runde ein Freilos hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%