Tennis ATP
Melzer feiert ersten ATP-Titel

Der Österreicher Jürgen Melzer hat im Finale des mit 302 000 Euro dotierten Turniers von Bukarest den Italiener Filippo Volandri in zwei Sätzen bezwungen und damit den ersten Titelgewinn auf der ATP-Tour gefeiert.

Der ungesetzte Österreicher Jürgen Melzer hat das Finale beim mit 302 000 Euro dotierten Tennisturnier in Bukarest gewonnen und damit seinen ersten Titel auf der ATP-Tour geholt. Im Endspiel setzte sich der 25-Jährige mit 6:1, 7:5 gegen den den an Nummer fünf gesetzten Italiener Filippo Volandri durch.

Während Melzer im Halbfinale von der Verletzungsaufgabe des Franzosen Paul-Henri Mathieu profitiert hatte, war Volandri erst nach einem kraftraubenden Kampf mit Mathieus an Nummer zwei eingestuften Landsmann Florent Serra ins Endspiel eingezogen. Serra hatte im Viertelfinale den deutschen Daviscupspieler Florian Mayer (Bayreuth) gestoppt. Alexander Waske (Frankfurt/Main) und Simon Greul (Stuttgart) waren schon in der ersten Runde ausgeschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%