Tennis ATP
Nadal schlägt nicht in Stuttgart auf

Das ATP-Turnier am Stuttgarter Weißenhof geht in der kommenden Woche ohne Titelverteidiger Rafael Nadal über die Bühne. Der Spanier sagte seinen Start aufgrund einer Verletzung an der linken Hand ab.

Hiobsbotschaft für die Organisatoren des ATP-Turniers am Stuttgarter Weißenhof: Titelverteidiger Rafael Nadal hat seinen Start bei dem am Montag beginnenden Event abgesagt. Der French-Open-Sieger aus Spanien muss nach Angaben seines Managers Carlos Costa "wegen eines Problems an der linken Hand" passen. Die Verletzung habe ihn bereits in der vergangenen Woche in Wimbledon behindert. Dort hatte Nadal erstmals das Finale erreicht und sich dem Schweizer Roger Federer geschlagen geben müssen.

Gremelmayr rückt ins Hauptfeld

Für den weltbesten Sandplatzspieler rückt Denis Gremelmayr (Heidelberg) ins Hauptfeld. Die Setzliste wird nach der Nadal-Absage von Vorjahresfinalist Gaston Gaudio (Argentinien) angeführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%