Tennis ATP
Rückenverletzung stoppt Agassis Comeback vorzeitig

Der frühere Weltranglistenerste Andre Agassi hat verletzungsbedingt seine Teilnahme am ATP-Masters-Turnier in Rom abgesagt. Der Ehemann von Steffi Graf laboriert weiterhin an einer Rückenverletzung.

Das Comeback von Andre Agassi lässt weiter auf sich warten. Der frühere Weltranglistenerste hat am Donnerstag seinen Start beim ATP-Masters-Turnier in Rom (8. bis 14. Mai) absagen müssen. Der 35-jährige US-Amerikaner laboriert immer noch an einer chronischen Rückenverletzung. Der Ehemann von Steffi Graf hat in diesem Jahr erst drei Turniere absolviert und pausiert bereits seit Mitte März.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%