Tennis ATP
Tscheche Berdych gewinnt ATP-Turnier in München

Tennisprofi Tomas Berdych hat die BMW Open in München gewonnen. Der Tscheche bezwang im Finale den Russen Michail Juschni in drei Sätzen und darf sich über ein neues Cabrio freuen.

Marathon-Mann Tomas Berdych hat das ATP-Turnier in München und damit neben den 71 700 Euro Preisgeld auch ein neues Cabrio gewonnen. Der 23 Jahre alte Tscheche musste auch im Endspiel der BMW Open über drei Sätze gehen, hatte aber noch ausreichend Kraft, um den Russen Michail Juschni mit 6:4, 4:6, 7:6 (7:5) zu besiegen und dabei im entscheidenen Tiebreak ein 1:5 aufzuholen. Es ist sein insgesamt fünfter Turniersieg.

Der an Nummer vier gesetzte Berdych, bislang die Nummer 28 der Weltrangliste, hatte auch in seinen drei Begegnungen zuvor über die volle Distanz gehen müssen, darunter im Viertelfinale gegen Turnierfavorit Lleyton Hewitt und im Achtelfinale gegen Andreas Beck aus Ravensburg. Juschni war in München bereits im Finale 2007 gescheitert, damals an Philipp Kohlschreiber.

Als letzter von elf Deutschen im Hauptfeld war Außenseiter Daniel Brands ausgeschieden. Der 21 Jahre alte Niederbayer unterlag Juschni im Halbfinale nach großem Kampf mit 6:3, 3:6, 4:6. Beim Stand von 4:3 im dritten Satz vergab der 141. der Weltrangliste vier Breakbälle.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%