Tennis Davis Cup
Pilic will auch mit Serbien den Davis Cup holen

Im Finale gegen Frankreich will Niki Pilic nach Deutschland und Kroatien nun auch Serbien zum ersten Davis-Cup-Titel führen. Der 71-Jährige fungiert dabei als Berater.

Niki Pilic, als Teamchef mit Deutschland (1988, 1989 und 1993) und seinem Heimatland Kroatien (2005) insgesamt viermal Davis-Cup-Sieger, will die begehrteste Tennistrophäe der Welt am Wochenende erstmals auch nach Serbien holen. Der 71-jährige Pilic ist beim Finale gegen Frankreich in Belgrad Berater der serbischen Mannschaft um Kapitän Bogdan Obranovic und Spitzenspieler Novak Djokovic.

Das Auftakteinzel bestreiten am heutigen Freitag ab 14.00 Uhr Janko Tipsarevic und Gael Monfils. Anschließend stehen sich Djokovic und Gilles Simon gegenüber. Im Doppel am Samstag (ab 15.00) treffen Viktor Troicki und Nenad Zimonjic auf Arnaud Clement und Michael Llodra, ehe am Sonntag (ab 13.00) die beiden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%