Tennis Daviscup
Deutsche Herren müssen in Moskau auf Sand ran

Vom 21. bis 23. September 2007 steigt das Halbfinale im Daviscup. Deutschland trifft dabei auf Russland. Die Gastgeber haben nun entschieden, dass die Begegnung zwischen beiden Teams auf Sand ausgetragen wird.

Das deutsche Daviscup-Team muss in ihrem ersten Halbfinale seit 1995 in Moskau auf Sand antreten. "Wir haben uns für einen langsameren Belag entschieden, und ich kann versprechen, wir werden ihn so langsam wie möglich machen", sagte der russische Teamchef Schamil Tarpischtschew und brachte damit wohl auch seinen Respekt für die deutsche Nummer eins Tommy Haas (Sarasota/USA) zum Ausdruck, der an guten Tagen vor allem auf schnellen Belägen nur schwer zu bezwingen ist.

Die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) hatte sich durch einen Erfolg in Belgien (ebenfalls auf Sand) für das Halbfinale vom 21. bis 23. September qualifiziert. Russland hatte sich gegen Frankreich durchgesetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%