Tennis Fed-Cup
Grönefeld soll im Einzel gegen Kroatien ran

Trotz ihrer Wettkampfpause von rund sieben Wochen soll Anna-Lena Grönefeld im Fed-Cup-Einzel gegen Kroatien antreten. Das entschied Teamchefin Barbara Rittner am Freitag. Das zweite Einzel bestreitet Sandra Klösel.

Trotz rund siebenwöchiger Wettkampfpause hat Fedcup-Teamchefin Barbara Rittner Anna-Lena Grönefeld überraschend im Einzel für die Begegnung mit Kroatien in der Weltgruppe II nominiert. Entgegen ihrer vorherigen Aussagen entschied sich die 33 Jahre alte Teamchefin für die Nordhornerin, die sich seit Anfang März nach einer Niederlagenserie von der Tour zurückgezogen hatte. Neben der 21-Jährigen wird Sandra Klösel (27) im Einzel antreten. Im Doppel spielen die beiden 19 Jahre alten Talente Tatjana Malek und Andrea Petkovic.

Das Eröffnungsmatch am Samstag bestreitet Klösel gegen Jelena Kostanic-Tosic, anschließend tritt Grönefeld gegen Ivana Lisjak an. Am Sonntag folgen die weiteren Einzel Grönefeld gegen Kostanic-Tosic, Klösel gegen Lisjak und das Doppel Malek/Petkovic gegen Kostanic-Tosic/Lisjak.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%