Tennis Fed Cup
Russland einen Sieg vom Fed-Cup-Gewinn entfernt

Beim Finale des Fed Cups in Moskau sind Russlands Tennisdamen nur noch ein Sieg vom Titelgewinn entfernt. Nach Anna Tschakwetadses Triumph gewann auch Swetlana Kusnezowa ihr Einzel.

Beim Finale des Fed Cups in Moskau benötigen Russlands Tennisdamen nur noch einen Sieg zum Titelgewinn. Nachdem die French-Open-Viertelfinalistin Anna Tschakwetadse den Gastgeber zum Auftakt in Moskau mit 1:0 gegen Titelverteidiger Italien in Führung gebracht hatte, gewann auch die frühere US-Open-Siegerin Swetlana Kusnezowa ihr Einzel.

Tschakwetadse bezwang die Mailänderin Francesca Schiavone 6:4, 4:6, 6:4. Kusnezowa setzte sich gegen Mara Santangelo locker mit 6: 1, 6:2 durch. Damit braucht Russland in dem am Sonntag fortgesetzten Finale nur noch einen Sieg zum erneuten Gewinn der Trophäe nach 2004 und 2005.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%