Tennis French Open
Safin im Schnelldurchgang in Runde zwei

Am Eröffnungstag der French Open hatte es Marat Safin besonders eilig: Der an Nummer 22 gesetzte Russe bezwang den Spanier Fernando Vicente glatt in drei Sätzen. Auch der Serbe Janko Tipsarevic steht in Runde zwei.

Auch von einem heftigen Regenschauer ließen sich Marat Safin und Fernando Vicente (Spanien) nicht beeindrucken und zogen ihr Auftaktmatch bei den French Open in Paris durch. Am Ende behielt der an Nummer 22 gesetzte Russe mit 6:1, 6:3, 6:1 die Oberhand. Der ehemalige Weltranglistenerste trifft nun auf Janko Tipsarevic, der sich im rein serbischen Duell gegen Dusan Vemic 7:6 (7:3), 6:4, 4:6 und 6:3 durchsetzte.

Ebenfalls eine Runde weiter ist der Italiener Potito Starace. Der Südeuropäer gewann sein Auftaktmatch gegen den Tschechen Ivo Minar 4:6, 6:1, 6:4 und 7:6 (7:5).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%